Zum Inhalt

Zur Navigation

Wichtige Papiere für das Begräbnis in Wien

Für die Eintragung des Sterbefalls beim Standesamt in Wien benötigt man eine Reihe wichtiger Dokumente. Gerne kümmern wir uns um diesen Behördengang, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten dafür entstehen.

 

Benötigte Dokumente für das Begräbnis

Dafür brauchen wir von Ihnen Geburts- und Heiratsurkunde, Meldezettel und Staatsbürgerschaftsnachweis des Verstorbenen, bei nichtösterreichischen Staatsbürgern auch den Reisepass. Legen Sie bei verwitweten Personen bitte zudem die Sterbeurkunde der/s verstorbenen Ehepartners, bei Geschiedenen das Scheidungsurteil und bei Akademikern die Diplomverleihungsurkunde bei! Die Anzeige des Todes liegt dem Standesamt im Regelfall bereits vor.

 

Die Sterbeurkunde

Auf dem Standesamt wird die Sterbeurkunde ausgestellt, die Sie für die notarielle Abhandlung des Sterbefalles, für die Ab- und Ummeldung von Haushaltsversicherungen, KFZ-Versicherungen, Witwenpensionsanträgen, die Rundfunkgebührenabmeldung sowie die Abmeldung bei diversen Organisationen und Vereinen benötigen. Außerdem setzt das Standesamt die Sozialversicherungsanstalt über das Ableben ihres Mitglieds in Kenntnis.

Sollten Sie Fragen zu den wichtigen Papieren haben, die Sie für die Beurkundung in Wien benötigen, beraten wir Sie gerne.

Bestattung Ried - Wien/Floridsdorf

Brünner Straße 17
1210 Wien

Telefon 01 270 1907

Bestattung Ried - Wien/Stammersdorf

Bahnhofplatz 1
1210 Wien

Telefon 01 29 49 195

Bestattung Ried - Wien/Kagran

Kagraner Platz 1,
EKZ "K1", 1.OG, Top 9c

1220 Wien

Telefon 01 270 1907 20

Bestattung Ried - Korneuburg

Donaustraße 24
2100 Korneuburg

Telefon 02262 72305


Wir begleiten Sie in schwierigen Zeiten.